PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Virtuelles Lernen und Lehren am Beispiel des Museumsprojekts VIAMUS

Virtuelles Lernen und Lehren am Beispiel des Museumsprojekts VIAMUS
59,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 40142
  • 9783863761516
  • Dr. Carmen Sohn
Im Mittelpunkt dieser Arbeit steht die Übertragung von herkömmlichen Lern- und Lehrmodellen bzw.... mehr
Produktinformationen "Virtuelles Lernen und Lehren am Beispiel des Museumsprojekts VIAMUS"
Im Mittelpunkt dieser Arbeit steht die Übertragung von herkömmlichen Lern- und Lehrmodellen bzw. von gängigen Vermittlungsmethoden aus der Präsenzlehre auf den virtuellen Bereich. Neben der theoretischen Auseinandersetzung mit dieser Thematik, die eine genauere Betrachtung des Virtualitätsbegriffs mit ein-schließt, wird anhand eines Fallbeispiels aus dem Museumsbereich eine mögliche Form eines derartigen Transfers von herkömmlicher zu virtueller Lernumgebung aus der Praxis vorgestellt. Als Grundlage hierfür dient das Virtuelle Antikenmuseum Göttingen (VIAMUS), welches sozusagen auf dem konventionellen didaktischen Modell der Lernausstellung basiert bzw. als virtuelles Pendant zum Lernort "Museum" verstanden werden kann. Neben der Darstellung der einzelnen Schritte von der Planung über die Umsetzung bis hin zur Fertigstellung dieses Webangebots wird im Rahmen dieser Arbeit auch im Detail auf die abschließende Evaluation desselben eingegangen. Anhand einer zu diesem Zweck durch-geführten Logfile-Analyse und ergänzenden Online-Umfrage konnten nicht nur Stärken und Schwächen von VIAMUS selbst herausgefiltert werden, sondern es konnte auch die Akzeptanz eines solchen virtuellen Lehr-/Lernangebots von Seiten seiner Nutzer beleuchtet werden, wobei sich hier eine überwiegend positive Resonanz ab-zeichnete. Insgesamt lassen sich aus Planung, Umsetzung und Evaluation der betreffenden Lernumge-bung im Netz rückblickend wichtige Hinweise für die zukünftige Entwick-lung bzw. Weiterentwicklung und Optimierung ähnlicher virtueller Lehr- und Lernan-gebote für Schule und Universität entnehmen.
Fachbereich: Pädagogik
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Virtuelles Lernen und Lehren am Beispiel des Museumsprojekts VIAMUS"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen