PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sucht der Bruder seine Brüder - Beethovens "Fidelio" und die Freiheit Österreichs

Es sucht der Bruder seine Brüder - Beethovens "Fidelio" und die Freiheit Österreichs
36,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 40238
  • 9783941274617
  • Martin Wassermair
"Es ist die große Leistung von Martin Wassermair, einen historischen Ort ermittelt zu haben, in... mehr
Produktinformationen "Es sucht der Bruder seine Brüder - Beethovens "Fidelio" und die Freiheit Österreichs"
"Es ist die große Leistung von Martin Wassermair, einen historischen Ort ermittelt zu haben, in dem sich Kontinuität und Bruch, Komplexität und Simplizität im Formierungs- und Deformierungsprozess deutlich manifestieren.
Aufführungen von 'Fidelio' fanden nicht nur an so zentralen Bezugspunkten der österreichischen Selbstfindung wie in den Jahren 1955 und 1945 statt. Über Beethoven verband sich die sozialdemokratische Arbeiterbewegung mit der bürgerlichen Nation - damals jedoch der deutschen, und Beethoven ist auch als Bezugspunkt austrofaschistischer Diktatur erkennbar. Mehr noch, die Freiheitsidee dieser Oper nahm auch das NS-Regime als Festmotiv in Anspruch, wie die Aufführungen 1938 in Wien und 1941 in der besetzten slowenischen Steiermark zeigen.
Martin Wassermair hat Quellen und Literatur systematisch gesucht, gefunden, interpretiert und in einer Sprache vermittelt, die jenseits hilfloser moralisierender oder ironisierender Distanzierung historische Phänomene verdeutlicht, deren Tradition bis heute nur teilweise gebrochen erscheint."
(Prof. Dr. Karl Stuhlpfarrer)
Fachbereich: Politikwissenschaft
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Es sucht der Bruder seine Brüder - Beethovens "Fidelio" und die Freiheit Österreichs"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen