PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Die zwei Gesichter der Postmoderne - Zum Verhältnis von Postmoderne und Poststrukuralismus

Die zwei Gesichter der Postmoderne - Zum Verhältnis von Postmoderne und Poststrukuralismus
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 40218
  • 9783941274396
  • Okka Hübner
Der Begriff der Postmoderne ist seit den 1970er Jahren zum zentralen Begriff im... mehr
Produktinformationen "Die zwei Gesichter der Postmoderne - Zum Verhältnis von Postmoderne und Poststrukuralismus"
Der Begriff der Postmoderne ist seit den 1970er Jahren zum zentralen Begriff im geisteswissenschaftlichen Diskurs avanciert. Zusammen mit dem Begriff des Poststrukturalismus bezeichnet er eine Abkehr von gedanklichen Grundannahmen der Moderne. Übersehen wird aber vielfach, dass der Begriff im philosophischen Kontext eine andere Bedeutung hat als im literarischen Ursprungskontext. Während sich der Begriff der philosophischen Postmoderne in Abgrenzung zum Gedankengut der Aufklärung konstituierte, wurde der Begriff der Postmoderne in der Literatur ursprünglich als Negation der literarischen Moderne verwendet. Anhand ausgewählter literarischer Werke von Elfriede Jelinek und Umberto Eco wird gezeigt, dass innerhalb der postmodernen Literatur beide Tendenzen zu finden sind: Ecos Arbeiten stehen in der Tradition der amerikanischen literarischen Postmoderne und sind als "post" in Bezug auf das Konzept der
literarischen Moderne zu verstehen. Dabei geht es um einen Bruch mit dem modernistischen Innovationspostulat und um eine Aufhebung der Grenze zwischen Hoch- und Trivialliteratur. Jelineks Texte gehören zu der literarischen Richtung, bei der das Präfix "post" auf die philosophische Moderne zu beziehen ist. Diese Richtung postmodernen Schreibens zeichnet sich vor allem durch Sinndezentrierung, Vernunft- und Subjektkritik aus. Mit dieser Unterscheidung wird der schillernde Begriff der Postmoderne für den literarischen Diskurs ein Stück weit präzisiert.
Fachbereich: Germanistik & Literaturwissenschaft
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die zwei Gesichter der Postmoderne - Zum Verhältnis von Postmoderne und Poststrukuralismus"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen